Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
+49(0)3622-44-24-0

SLS - Paradedisziplin im 3D-Druck

Zu Beginn des Bauprozesses muß der Arbeitsraum bis kurz unterhalb des Schmelzpunktes des Pulvers erwärmt werden.

Auf eine in der Maschine befindliche Bauplattform wird zwischen 0,1 bis 0,3 mm dick Pulver aufgebracht. Der Laserstrahl überstreift die Kontur der zu bauenden Schicht, schmilzt dabei das lose nebeneinanderliegende Pulver partiell auf (selective) und verfestigt es.

Nachdem eine Schicht verfestigt wurde, senkt sich die Bauplattform um eine weitere Schichtstärke ab und es wird mittels einer Walze erneut Pulver aufgetragen

Die so hergestellten Teile sind belastbar und lassen sich als Funktionsprototypen verwenden. Sinterteile lassen sich kleben, schleifen, schweißen und glätten. Prinzipiell können im Sinterprozess alle Materialien eingesetzt werden, die sich aufschmelzen lassen.

Verwendete Werkstoffe für das Kunststoff-Laser Sintern sind z.B. Polyamide Duraform PA + GF (ungefüllt und glasgefüllt) und Duraform Flex. Das Nennmaß des Bauraumes ist maschinen-abhängig. Große Prototypenbauteile können mehrteilig gebaut und mittels Montagevorrichtung gefügt werden.

Wann verwendet man Selective Laser Sintering

Vorteile des Verfahrens

Die Technologie des SLS-Verfahrens bietet spezielle Anwendungsmöglichkeiten im Bereich des 3D-Drucks. 

Hoch belastbar

Hohe mechanische und thermische Belastbarkeit der Teile.

Einsatz sofort

Die produzierten Modelle sind sofort einsatzbereit.

Ressourcen

Nicht versintertes Material kann bei Nachfolgeprozessen wieder verwendet werden.

Wenig Aufwand

Es ist keine Nachvernetzung und nur geringe Nacharbeit erforderlich.

Anwendungsbeispiele

Ihr Anliegen in besten Händen.

Wir helfen, beraten und unterstützen Sie in allen technischen, kaufmännischen oder fachlichen Belangen.

© Copyright 2020 Seaside Media modified by Flymint GmbH. All Rights Reserved.